Süßweine - Dessertwein

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 36 von 55


Süßweine

Dessertwein

oder auch Süßwein ist ein Sammelbegriff, der vollmundige Weine mit starker Süße verwendet wird

Sie werden oft nach dem Essen oder zum Dessert gereicht.

Dessertweine werden sowohl mit Alkohol angereicherte Weine (Likörweine) als auch Weine bezeichnet, deren starke Süße durch Konzentration des in den Trauben natürlich enthaltenen Mostzuckers gebildet wurde. Charakteristisch für alle Dessertweine ist die vorhandene starke Restsüße.

Nicht jede Rebsorte ist für einen guten Dessertwein geeignet.

Hier die Populärsten Rebsorten für einen Süßwein.

  • Riesling
  • Chardonnay
  • Scheurebe
  • Muskateller
  • Silvaner
  • Gewürztraminer
  • Huxelrebe

Genießen Sie einen guten Dessertwein nach dem Essen zur Abrundung eines Dinners.