Leder Accessoires

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 36 von 66


Leder Accessoires - Kleinlederwaren für Damen und Herren

Die perfekte Geschenkidee gefertigt aus einem unvergleichlichem Naturprodukt

Accessoires aus Leder: von Geldbeuteln, über Handyhüllen, bis hin zu Brillenetuis. Zeitlose Designs perfekt kombiniert. Die praktischen und edlen Kleinlederwaren sind tolle Accessoires und eignen sich zudem auch hervorragend als Geschenkidee.

Übersetzen wir ACCESSOIRES wörtlich, heißt es Zubehör oder Beiwerk. Sie finden hier nützliches und hochwertiges Beiwerk auf das sie nicht mehr verzichten möchten. Jedes Stück dieser hochwertigen Kleinlederwaren für Damen und Herren wurde mit Liebe zum Detail gefertigt. Die Auswahl an Kleinlederwaren, wie Ledergürtel, Schlüsselmäppchen und Brillenetuis und weitere Leder Accessoires aus hochwertigem Leder ist eine vielfältige Ideenquelle für Geschenke.

Accessoires aus hochwertigem Leder. Wer kennt sie nicht, diese ständigen Begleiter die unseren Utensilien Schutz bieten. Aus hochwertigem Leder hergestellt sind sie nicht mehr nur für Geschäftsleute aus dem Alltagsgeschehen nicht mehr wegzudenken, sie sind mittlerweile zu einem Must Have geworden. Mit Liebe zum Detail und aus Leder hergestellt. Sie werden Sie begeistern und über viele Jahre Ihr ständiger Begleiter sein.

Bestellen Sie Ihr Unikat - denn Leder ist ein unvergleichliches Naturprodukt. Kein Stück gleicht dem anderen. Die Färbung und Musterung ist bei jedem Artikel einmalig und somit etwas ganz Besonderes.
 

Grundlagen zur Lederpflege

LEDER REINIGEN

Wenn Sie Ihre Tasche von Zeit zu Zeit gründlich reinigen möchten, tun Sie das am besten mit Wasser und Seife. Befeuchten Sie ein Tuch mit einer milden Seifenwasserlösung und reinigen Sie Ihren Lederartikel vorsichtig mit dem feuchten Tuch. Die gereinigte Oberfläche dann einfach mit einem sauberen Tuch trocken reiben und mit Bienenwachs pflegen.

ÖLFLECKEN

Öl- und Fettflecken auf Ihren Lederwaren lassen sich ganz leicht mit herkömmlicher Kreide entfernen. Zerdrücken Sie die Kreide und reiben Sie die Kreidebrösel vorsichtig auf die betroffenen Stellen. Lassen Sie das ganze 24 Stunden einwirken und Sie werden den Erfolg sehen.

LEDERPFLEGE

Zur generellen Pflege Ihrer Lederwaren verwenden Sie am besten natürliche Wachse, z.B. Bienenwachs. Reiben Sie das Wachs gut ins Leder ein, sodass kein Fettfilm auf der Tasche bleibt. Genannte Pflegeprodukte sind in Fachgeschäften unter dem Namen Lederpflege oder Lederfett erhältlich.

CHEMIKALIEN VERMEIDEN

Bitte verwenden Sie auf keinen Fall chemische Reinigungsmittel um Lederwaren zu reinigen. Chemikalien können die natürliche Struktur des Leders angreifen und das Produkt erheblich beschädigen.

BEI REGEN

Vermeiden Sie Regen. Sollten Sie trotzdem einmal in den Regen kommen, reiben Sie die Nässe ab und lassen Sie die Tasche bitte von selbst komplett trocknen (kein Fön, keine Heizung). Um das Trocknen zu beschleunigen, können Sie Ihre Handtasche mit Zeitungspapier füllen, um die Feuchtigkeit aufzusaugen.

LEDER ATMEN LASSEN

Bitte bewaren Sie Ihre Lederartikel kühl und trocken auf. Gerade an heißen Sommertagen scheint das unmöglich, trotzdem sollten Sie versuchen das Leder nicht direktem Sonnenlicht und starker Hitze auszusetzen, da die Farbe sonst ausbleichen kann. Bewahren Sie Ihre Lederwaren bitte nicht in einer Plastiktüte auf. Leder ist ein natürliches Erzeugnis und muss atmen können. Zudem begünstigt die Aufbewahrung in Plastiktüten Milbenbefall und kann Ihr edles Lederprodukt komplett ruinieren.